Hast Du es drauf?

Teste hier Dein Wissen zur Ausbildung zum/zur
Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker(in)

 

Die Herstellung, Montage, Reparatur und Wartung von Rollläden, Jalousien, Markisen, Innensonnenschutz, Rolltoren- und gittern, Klappläden, Verdunkelungsanlagen mit manuellen und elektrischen Antrieben, Einbruchschutz, Wärmeschutz, Informations- und Kommunikationstechnik inkl. Planungs- und Beratungsleistung ist eine große Herausforderung.

Durch die Berufsausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker und die bestandene Gesellenprüfung erlangst Du auch die Qualifikation zur Elektrofachkraft.

Neben den technischen Dingen kommt spielt auch die soziale Kompetenz eine große Rolle, denn Du arbeitest im Team und kommst viel mit Menschen zusammen.

Mit dem nachfolgenden Multiple-Choice-Test kannst Du Dich selbst prüfen, ob Du für den Ausbildungsberuf geeignet bist.
Aber aufgepasst: Bei den 30 Fragen aus Technik, Physik sowie Wirtschafts- und Sozialkunde können auch mehrere Antworten richtig sein!

Online-Test:
Handwerkerführerschein zum/zur Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker (in)
 

 

 

Der Handwerkerführerschein ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. und dem Westdeutschen Handwerkskammertag entstanden.